Search HP

Schülerberichte zum Vorlesewettbewerb 2019:

Unsere Klasse nahm den Anlass des Vorlesewettbewerbes 2019 an und verband diesen mit einer Buchvorstellung, die man in der 6. Klasse halten muss. Für diese Buchvorstellung gestalteten wir bunte Leserollen und interessante Plakate passend zu unserem Buch. Während des Vortrags lasen wir eine zweiminütige Textstelle aus dem Buch, das wir uns ausgesucht hatten, vor. Beim Lesen ging es vor allem um gute Betonung, Lesetempo, Mimik und Gestik. Unsere Mitschüler legten eine Bewertungstabelle an und schrieben ihre Beurteilungen zu den einzelnen Vorträgen auf. Durch eine anonyme Wahl am Ende aller Präsentationen wählten wir drei Kandidaten für das Stechen in unserer Klasse. Zwei Schülerinnen und ein Mitschüler traten gegeneinander an. Sie lasen eine selbst ausgesuchte Textstelle und einen Fremdtext, den sie vorher nicht kannten, vor. Unsere Mitschüler entschieden sich für den besten Leser/ die beste Leserin. Alle drei hatten sehr gut gelesen und hätten es verdient zu gewinnen. Anna M. konnte sich durch ihre spannende Vortragsweise gegen die anderen beiden Schüler durchsetzen und vertrat die Klasse 6b beim Schulentscheid gegen die beiden anderen Klassensieger Markus F. (6c) und Emma F.(6a), der am Nikolaustag, den 6.12.2019 in der Aula der Realschule stattfand. Hierzu gratulieren wir Emma F. (6a), die beim Vorlesewettbewerb verdient gewonnen hatte und nun das MLG im nächsten Entscheid der Baden-Badener Schulen gut vertreten wird.

Text: Schülerinnen der Klasse 6b

Am 6.12.2019 fand in der Aula der Realschule der Vorlesewettbewerb 2019 statt. Die Kandidaten waren Markus F. (6c), Anna M. (6b) und Emma F. (6a). In der Jury waren Frau Wedekind, Herr Wenner, Frau Herz, Frau Schäfer und die Vorjahressiegerin Juli J. Alle 6-Klässler durften zuhören. Als erstes lasen die Kandidaten aus dem Buch, das sie sich ausgesucht hatten, eine Stelle vor. Markus F. las aus „Mitten im Dschungel“ von Katharina Rundell vor. Anna M. suchte sich das Buch „Die drei !!! – Das Krimi-Dinner“ von Henrietta Witch aus. Als Letzte las noch Emma F. aus „Animox – Heulen der Wölfe“ von Aimee Carter vor. Danach lasen alle drei Kandidaten noch unterschiedliche Stellen aus „Tanz der Tiefseequalle“ von Stefanie Höfler vor. Schließlich zog sich die Jury ein paar Minuten zurück, um sich zu besprechen. Dann verkündeten sie das Ergebnis: Emma F. aus der Klasse 6a gewann den Vorlesewettbewerb! Wir waren schon 20 Minuten vor Schulschluss fertig und alle 6-Klässler durften früher nach Hause.

Text: Pia K. (6c)

Hardstraße 2 - 76530 Baden-Baden

Information : 07221 932366

FAX : 07221 932370

sekretariat@mlg-bad.de




 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Markgraf-Ludwig Gymnasium 2020