Search HP

Neuigkeiten

Nachdem sich die französischen Gastschüler aus Benfeld Anfang Dezember über den ersten Schnee auf dem Baden-Badener Weihnachtsmarkt freuen durften, haben die deutschen Gastschüler unter der Leitung von Frau Nagel und in Begleitung von Frau Zimmermann am 20.04. einen sommerlichen Tag im Elsass genießen dürfen.

Nach der gut einstündigen Busfahrt wurden die Schülerinnen und Schüler des MLGs am Collège Robert Schuman in Empfang genommen und von Frau Kister im Namen aller willkommen geheißen. Die Austauschpartner kamen schnell wieder miteinander in Kontakt, als sie sich in gemischten Gruppen anhand eines Puzzles zusammengefunden haben und erste Gespräche bei selbstgebackenem Kuchen führen konnten.

  

Die Schülerinnen und Schüler haben sich dann in Kleingruppen auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Sprachen fokussiert, indem sie u.a. an Zungenbrechern, Redewendungen, typischen Essgewohnheiten und Tierlauten in deutscher und französischer Sprache gearbeitet haben.

 

Nach einer Mittagspause in der Kantine durften die deutsch-französischen Gruppen Benfeld anhand einer Rallye erkunden, um sich abschließend zu einem Gruppenfoto im Innenhof des Rathauses zu treffen und wenig später zu verabschieden.

Wir hoffen, dass viele der Kontakte auch weiterhin aufrechterhalten werden und sagen Au revoir et merci!

 

(Iris Nagel)

MLGMultikulturelles Lernen und Gastfreundschaft!

Beim Internationalen Fest, das dieses Jahr am 27. April 2018 stattfindet, dreht sich am Markgraf-Ludwig-Gymnasium alles um die weltweiten Herkunftsländer und Traditionen der Schülerinnen und Schüler. Ab 18:00 Uhr geht es rund: Trommelwirbel, Tänze und Rhythmen aus aller Welt sorgen für Stimmung und auch das leckere Buffet wird sicherlich wieder jeden Geschmack treffen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für 140 Wintersport Begeisterte hieß es am Montag, den 26.02.2018, Ski heil auf dem Feldberg. Bei eisigen -10 Grad Celsius und strahlendem Sonnenschein konnten die Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 einen wunderschönen Skitag genießen. Betreut durch Schülermentoren oder Lehrer nutzten die kleinen Gruppen aus 5 bis 7 Schülern alle Pisten des Skigebiets. Ein großes Dankeschön gilt in diesem Zusammenhang allen Mentoren und begleitenden Lehrern, die den Schülern diesen Tag möglich gemacht haben.

Unser Schulsanitätsdienst besteht derzeit aus 14 Schülerinnen und Schülern der Stufe 9 bis 11. In Zweierteams stehen sie den Mitschülern in den Pausen (vor dem Sekretariat) und während des ganzen Schulbetriebs (über Bereitschaftshandy) zuverlässig zur Verfügung. Ehrenamtlich versehen sie diesen Gemeinschaftsdienst über das gesamte Schuljahr hinweg, auch ihre Ausbildung haben sie in ihrer Freizeit absolviert.

Ende Januar konnten unsere Schulsanitäter (SSD) mit viel Spannung und Vorfreude ihre neue Einsatzkleidung in Empfang nehmen. Zum Sortiment gehören für jede(n) ein T-Shirt und ein Kapuzenpulli mit einem Motiv, das sich unsere Allzeithelfer selbst ausgesucht haben.

Eine solche auffällige und gleichzeitig seriöse Kleidung ist für einen Helfer unabdingbar, denn wer lässt sich schon von einem „Fremden in Zivil“ vertrauensvoll helfen? Besonders bemerkenswert ist, dass die Schüler bereit waren, 50% der Kosten selbst zu tragen. Der zweite Anteil wird vom Förderverein getragen, dem an dieser Stelle ein Dankeschön gesagt sei.

Bericht: W. Jung

Nachdem Linus Ernst aus der Klasse 6d im Dezember den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes gewonnen hatte, traf er am 22. Februar in der Stadtbibliothek auf die Sieger der anderen Baden-Badener Schulen. Auch hier war neben einem eigenen vorbereiteten Buchausschnitt ein fremder Text zu bewältigen. Bange Minuten vergingen, als sich die Jury zur Entscheidung zurückzog und schließlich den Sieger verkündete: Linus Ernst! Wir gratulieren herzlich und sind sehr stolz, dass er das MLG in der nächsten Runde, dann auf Bezirksebene in Karlsruhe, vertreten wird.

Der diesjährige Jazzabend der MLG Big Band findet am Samstag, den 17. März 2018

Ab 19 Uhr heißen wir Sie herzlich in unsere Aula willkommen.

Am 22.02. erhielt unsere Kursstufe 1 die Chance ihre Kenntnisse im Bereich des Bewerbungsprozesses bei unseren Kooperationspartnern der GRENKE AG und der Firma ARKU Maschinenbau zu vertiefen.
Neben Informationen zu Berufs-und Studienmöglichkeiten ging es im Workshop um den Ablauf eines Bewerbungsverfahrens und die Anforderungen an Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Telefoninterview und Verhalten im Bewerbungsgespräch.
Außerdem wurden mögliche Aufgaben, die an so genannten Bewerbungstagen der Unternhemen gestellt werden könnten,z.B. eine Fallstudie, besprochen und simuliert. Unsere Schüler erhielten dabei auch Hinweise bezüglich der Gesprächführung im gesamten Bewerbungsprozess.
Das Markgraf-Ludwig-Gymnasium bedankt sich bei den beiden Firmen für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Workshops.

Hardstraße 2 - 76530 Baden-Baden

Information : 07221 932366

FAX : 07221 932370

sekretariat@mlg-bad.de




 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Markgraf-Ludwig Gymnasium 2020