Search HP

„Komm heraus, mach mit“ ist das Motto des Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg, der sich in diesem Jahr zum 60. Mal jährte.

Diesem Ruf folgt das Markgraf-Ludwig-Gymnasium seit 7 Jahren mit ihrem verantwortlichen Lehrer Martin Hemmann. Bereits zwei Mal konnte man in den vergangenen Jahren eine(n) Erstpreisträger hervorbringen, doch in diesem Jahr fügte man dieser Erfolgsgeschichte ein ganz besonderes Kapitel hinzu. Indra Brocke konnte mit einer Facharbeit zum Thema „Terror- und Krieg – wie unsicher ist unser Leben heute und welche Auswirkungen hat dies für uns?“ ebenso wie das Team David Meier, Linus Melcher und Oliver Schettler, das die Karikatur „Steckspiel:Jamaika-Koalition“ des Karikaturisten Jürgen Janson vom 07.10.2017 analysierte, einen ersten Preis gewinnen. Ausgehend von ihrer eigenen Lebenswelt in Baden-Baden und ihrer Familiengeschichte kam Indra Brocke in ihrer Arbeit zum dem Schluss, dass „es aber eine Garantie für meine Sicherheit, eine Garantie für keinen Terror und für keinen Krieg leider nicht gibt.“ Das Karikatur-Team schlussfolgerte nach der Analyse ihrer Karikatur, dass „wenn jeder dem Gegenüber einen Schritt entgegenkommen würde, dann würden alle Beteiligten schneller einen Kompromiss erzielen können.“

Die Vier konnten sich mit ihren Beiträgen gegen über 3200 beteiligten Jugendlichen in ganz Baden-Württemberg durchsetzen und gehörten im Kreis der Erstpreisträger zu den jüngsten Teilnehmern.

Die Ehrung der Erstpreisträger fand am 17.05. 2018 im Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg im Beisein der stellvertretenden Landtagspräsidentin Sabine Kurtz und weiterer Abgeordneter statt. Der erste Preis ist in diesem Jahr eine Reise nach Trient. Hier stehen der Besuch des Regionalparlaments, ein Tagesausflug nach Bozen, ein Ausflug an den Gardasee mit Schifffahrt und eine Seilbahnfahrt zum Monte Baldo auf dem Programm.

Der Wettbewerb des Landtags bietet Schülern ab 13 Jahren die Möglichkeit, sich in aktuelle politische Themen und Problemstellungen zu vertiefen. Dabei können die Schüler einzeln oder in Gruppen unter verschiedensten Arbeitsformen wie Plakate, Songs, Erörterungen, Umfragen und sogar Websites wählen.

 

Hardstraße 2 - 76530 Baden-Baden

Information : 07221 932366

FAX : 07221 932370

sekretariat@mlg-bad.de




 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Markgraf-Ludwig Gymnasium 2018